360° Filmproduktion

Die 360° Filmproduktion für Ihre Bewegtbild-Kommunikation

PrestigeVR – eine Division der Prestige Filmproduktion – ist eine 360-Grad-Filmproduktion aus Karlsruhe, die sich auf die Erstellung von 360° Videos und interaktiven 360° Apps für die Bewegtbildkommunkation spezialisiert hat. PrestigeVR hat es sich zur Aufgabe gemacht hohe immersive Erlebnisse zu schaffen, bei denen der Zuschauer in unbekannte Welten eintauchen kann. Virtual Reality bzw. 360-Grad-Inhalte eignen sich hervorragend für die Bereiche Tourismus, Events, Immobilien, den Automobilsektor und Recruitingfilme aller Art.

Das Leistungsspektrum reicht von der Beratung über Verbreitungsmöglichkeiten, die 360°-Content-Konzeption, über die Produktion mit eigenen 360°-Kameras und der speziellen Postproduktion bis zur finalen Anwendung auf Messen, im Web und auf Smartphones bzw. Tablets. Unser Fokus liegt auf einem hohem technischen Standard für die Verwendung auf VR-Brillen und der Integration von interaktiven Inhalten.

360-Grad-Kamera-mit-Gimbal

Eintauchen und Erleben mit interaktiven 360° Apps, 360° Webseiten und 360° Videos

Virtual Reality ist derzeitig in aller Munde und ist von großer, innovativer Bedeutung. Dank des 360°-Blicks werden neue Wege der Wahrnehmung erschlossen und das User-Erlebnis auf einen völlig neuen Stand gehoben. In 360° Erlebnissen können sich Zuschauer völlig frei umsehen und eintauchen in eine andere Welt. Diese Möglichkeit eröffnet völlig neue Wege Ihre Marke oder Produkte zu inszenieren und sind für potenzielle Kunden ein großer Zugewinn. 360°-Applikationen sind intuitiv bedienbar und leicht verständlich, da sie die natürlichen Wahrnehmungsmuster des Menschen bedienen. Dadurch wird Ihr Produkte für den Kunden intensiv und emotional erlebbar.

Sei es im Bereich interaktive Apps, Webseiten oder dem klassischen 360-Grad-Video, PrestigeVR passt sich Ihren Wünschen an und setzt Ihr Konzept um.
360-Grad-Erlebnis-mit-VR-Brille

Virtual Reality

Virtual Reality überwindet die Distanz
zwischen Zuschauer und Bildschirm

Virtual Reality ist bereits in vielen Branchen angekommen und ein großes Zukunftsthema. Für die Bewegtbildkommunikation von Unternehmen eröffnen sich damit völlig neue Möglichkeiten. Virtual Reality kann man mit vier Schlüsselelementen beschreiben: Virtuelle Welten, Immersion, sensorische Rückmeldung und Interaktivität. Mit unserem Full-Service-Angebot decken wir die komplette 360-Grad-Filmproduktion ab und schaffen so herausragende, visuelle und interaktive Erlebnisse.

Virtuelle Welten, Immersion, sensorische Rückmeldung und Interaktivität – das bedeutet Virtual Reality von Prestige VR aus Karlsruhe.

In einem 360-Grad-Film (auch 360-Grad-Video, VR-Video bzw. Virtual-Reality-Video genannt) kann sich der Betrachter in alle Richtungen frei umschauen. Er ist nicht mehr nur Zuschauer sondern wird Teil der virtuellen Welt. Er taucht unmittelbar ein in die 360-Grad-Umgebung und kann mit ihr interagieren. Die 360°-Videos lassen sich in modernen Webbrowsern abspielen oder innerhalb von 360°-Apps erleben. Auch Social Media-Kanäle wie Facebook und YouTube bieten die Möglichkeit 360-Grad-Filme hochzuladen und abzuspielen.

Mit einer Virtual Reality Brille eintauchen in immersive Welten

Betrachtet man einen 360°-Film auf einem Bildschirm, so kann man durch Wischen oder Ziehen mit der Maus die Blickrichtung kontrollieren. Mit einer VR-Brille wird das 360°-Filmerlebnis noch beeindruckender und emotionaler, da hier die Barriere „Bildschirm“ zwischen Betrachter und Geschichte komplett verschwindet.

360° Apps und 360° Webseiten

Reiseziele, Events, Produkte oder Immobilien
werden zum 360-Grad-Erlebnis

Mit unserer innovativen 360°-App-Lösung wird der Zuschauer selbst zum Regisseur. Er taucht in die virtuelle Welt ein und entscheidet, was er anschauen möchte. Damit wird die virtuelle Welt zum 360°-Erlebnis und schafft so völlig neue Möglichkeiten der Markenkommunikation oder der Darstellung von Produkten und Orten. Der Zuschauer kann dafür hochwertige VR-Brillen benutzen oder 360°-Grad-Webseiten im Browser ansehen.

Die 360-Grad-Inhalte eigenen sich besonders gut für beeindruckende Panorama-Aufnahmen und für interaktive Rundgänge. So können zum Beispiel nicht zugängliche Orte erlebbar gemacht oder Immobilien präsentiert werden. Dabei kann sich der Betrachter mit Hilfe sogenannter Hotspots von Ort zu Ort bewegen. Eine 360°-Applikationen kann dabei mit den verschiedensten Inhaltsarten ergänzt werden: Text, Fotos, Grafiken, Videos, Sound und Musik, Animationen, Webseiten und vieles mehr können eingebunden werden. Die kreativen Möglichkeiten sind grenzenlos.

 

360° Erlebnisse

Wie lassen sich 360° Videos und interaktive 360° Apps in der Unternehmens-Kommunikation einsetzen?

Die Möglichkeiten sind sehr vielseitig und lassen Raum für Phantasie, Kreativität und neue Erzählformen. Auf unserem Facebook-Kanal stellen wir regelmäßig neue Beispiele vor und zeigen wo die Trends hingehen. Hier zeigen wir eine kleine Auswahl unserer Arbeiten, da wir manche Prokjekte leider nicht zeigen dürfen.

PrestigeVR produziert 360° Videos mit vier hauseigenen Kamerasystemen und einer speziellen 360° Postproduktion. Dazu zählen auch Ergänzungen der Videos durch 2D-Inhalte oder auch komplett animierte 360-Grad-Videos. Wir legen einen großen Wert auf optimale Qualität durch eine hohe Bildwiederholrate von 60 Bildern pro Sekunde, um die Videos auch für VR-Brillen (Samsung Gear VR, HTC Vive oder Oculus Rift) erlebbar zu machen.

Unsere Leistungen

1 Information

Eine ausgiebige Beratung zu Möglichkeiten und Machbarkeit Ihres Vorhabens bildet die Basis der 360-Grad-Filmproduktion bzw. der Erstellung von Virtual-Reality Inhalten.

2 Konzeption

Von der Ideenfindung über Drehbuch bzw. Storyboard, Organisation und Planung bis zur Vorproduktion: Wir entwickeln das passende Konzept für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung um Ihre Zielgruppe mit 360-Grad-Inhalten optimal zu erreichen und zu begeistern.

3 Produktion

Das eigentliche 360° Shooting: Ihren Anforderungen entsprechend führen wir die Dreharbeiten des Films mit Hilfe eines interdisziplinären Teams von Experten durch.

4 Postproduktion

Die Postproduktion beginnt mit dem Stitching – also dem Zusammenfügen – des gedrehten Materials, gefolgt vom Schnitt. Unser Kreativteam fügt interaktive Elemente (z. B. 360 Grad Grafikdesign) hinzu und kümmert sich um das Sounddesign bevor der Export der Medieninhalte erfolgt.

5 Distribution

Zum Schluss nehmen wir die Veröffentlichung und Verbreitung Ihrer neuen 360-Grad-Medieninhalte auf den geeigneten Plattformen vor: z. B. im Web, in sozialen Netzwerken (vor allem Facebook und YouTube), für Smartphone und Tablet, in 360-Grad-Apps oder für VR-Brillen.

Unsere 360° Kompetenzen

Um die Leistungen im VR Bereich abdecken zu können, verfügt PrestigeVR über mehrere hochauflösende Kamerasysteme und Aufnahmetechniken. Mit interaktiver Gestaltung entwickeln und erforschen wir neue Erzählformen. Als Heads von PrestigeVR sind wir – Andreas Fieser und Tobias Lindörfer – durch unsere über zwanzigjährige Erfahrung im Filmgeschäft in der Lage qualifizierte Vorschläge und Umsetzungen für Ihr VR Erlebnis zu gestalten. Erfahrung, Technik und Know-How sind die Grundlage für eine erfolgreiche Durchführung unserer vielen verschiedenen Virtual-Reality Projekte.

Wir verfügen über 4 Inhouse 360°-Kamerasysteme

Eigenentwicklungen und Prototypenbau

Erstellung von Luftaufnahmen als 360°-Videos und 360°-Fotos

Erstellung interaktiver 360°-Video-Apps und 360°-Webseiten

Forschung und Entwicklung von neuen narrativen Formen

Inhouse 360°-Postproduktion

Stitching-Workstations

360°-Grafikdesign

Wir verfügen über nationale und internationale Referenzprojekte

Kontakt

Wir freuen uns auf spannende Projekte und neue Herausforderungen. Wir beraten Sie gerne!

PrestigeVR

Körnerstrasse 15
76135 Karlsruhe

Tel.: +49 (0) 721 |56 888 70 – 0
Fax: +49 (0) 721 |56 888 70 – 9

vr@prestige-vr.de

PrestigeVR ist eine Division der Prestigefilm GbR

Tobias Lindörfer

Dipl.-Filmproduzent

Andreas Fieser

Dipl.-Filmproduzent